Wir stellen digitale Impfnachweise und Genesenen-Zertifikate aus

Aktuelles 24.08.2021

ABDA
Wer vollständig gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft ist, kann in unserer Apotheke -kostenfrei- einen digitalen Impfnachweis erhalten.

Kommen Sie mit Ihrem gelben Impfpass und Personalausweis zum Infektionsschutzschalter an der Rückseite des Apothekengebäudes (gehen Sie rechts neben der Apotheke durch das Tor in den Hof und treten Sie auf der linken Seite auf das Podest ) und klingeln dort.

Das Impfzertifikat wird in Form eines QR-Codes erstellt. Diesen QR-Code scannen Sie liebe KundInnen dann mithilfe ihres Smartphones und der vom Robert Koch-Institut bereit gestellten „CovPass“-App (https://digitaler-impfnachweis-app.de/)  oder der Corona-Warn-App ein oder lassen ihn ausdrucken, um ihn später einzuscannen. Damit ist der Impfstatus in der App hinterlegt und zum Beispiel im Restaurant oder bei der Einreise in ein Urlaubsland leicht abrufbar. Für die „Corona-Warn-App“ soll es eine Aktualisierung geben, mit der sie Impfnachweise anzeigen kann.

Laut Robert Koch-Institut ist ein voller Corona-Impfschutz erst etwa 14 Tage nach der letzten erforderlichen Impfung erreicht. Entsprechend ist auch der digitale Impfnachweis erst ab dem 15. Tag nach der letzten notwendigen Impfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gültig.

Jeder vollständig gegen Covid-19 Immunisierte kann durch den digitalen Impfnachweis seinen Impfstatus bequem und ohne den Gelben Impfpass nachweisen. Der digitale Impfnachweis ist ausschließlich ein freiwilliges und zusätzliches Angebot für vollständig Geimpfte.

Zertifikate für Genesene: 
Genesene, die nicht geimpft sind, erhalten seit dem 24. August 2021 in unserer Apotheke ein digitales Covid-19-Genesenen-Zertifikat. Dafür müssen sie einen entsprechenden Nachweis über ihre Genesung vorlegen. Dieser darf nicht länger als sechs Monate zurückliegen, muss aber mindestens 28 Tage alt sein.  

Bitte legen Sie uns ein folgendes Dokument vor:  
» PCR-Befund eines Labors
» PCR-Befund einer Ärztin/eines Arztes
» PCR-Befund einer Teststelle bzw. eines Testzentrums
» ärztliches Attest (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Testdatum enthält)
» die Absonderungsbescheinigung (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Testdatum enthält)
» weitere Bescheinigungen von Behörden (sofern diese Angaben zu Testart (PCR) und Testdatum enthalten)
» Digitales COVID-19-Genesenenzertifikat gemäß § 22 Abs. 6 IfSG

Kommen Sie mit Ihrem Nachweis und Personalausweis
zum Infektionsschutzschalter an der Rückseite des Apothekengebäudes (gehen Sie rechts neben der Apotheke durch das Tor in den Hof und treten Sie auf der linken Seite auf das Podest ) und klingeln dort.

Weitere Fragen und Antworten finden Sie über folgenden Link.